Rehabilitationsumfang

Grundsätzlich ist die Verordnung von Reha-Sport zeitlich begrenzt.

  • Regelfall: 50 ÜE (ohne Möglichkeit der Verlängerung)
  • Nur bei den im Verordnungsbogen vorgegebenen Diagnosen: 120 ÜE (Verlängerung bei behinderungsbedingter Motivationsstörung, die fachärztlich zu bescheinigen ist. Ggf. können weitere Folgeverordnungen ausgestellt werden.)